Sweethomeblognews

News zum Thema Haus und Garten

Hey there! Thanks for dropping by Theme Preview! Take a look around
and grab the RSS feed to stay updated. See you around!

Posts Tagged ‘Winterpflege’

Pflanzen im Winterquartier: Nützliche Tipps

Im Sommer, wenn es warm ist, erfreuen blühende Pflanzen viele Menschen. Daher werden Gärten und Balkons davon geziert. Doch was passiert mit den Kübeln, wenn es Winter wird. Da die meisten unserer Balkonpflanzen aus wärmeren Gefilden stammen, müssen sie zu Winterbeginn umziehen. Dann müssen die Pflanzen im Winterquartier aufbewahrt werden, damit sie keine Beschädigung erfahren. Für Kübelpflanzen gilt, dass sie möglichst lange im Freien belassen werden sollten. Sobald die Witterung es jedoch nicht mehr zulässt, ist ein Umzug ins Haus unumgänglich. Welche Pflanze wann ins Haus geholt werden muss, hängt im Wesentlichen von der Beschaffenheit der Pflanze ab. Manche Pflanzen, wie zum Beispiel Wandelröschen können bereits ab einer Temperatur von 0 Grad Frostschäden erfahren. Olivenbäume halten es bis zu einer Temperatur von -7 Grad im Freien aus.

Zum Wohle der Pflanzen

Wer sich auch im nächsten Jahr wieder an der Schönheit und Farbenpracht seiner Balkonpflanzen erfreuen möchte, sollte sich vor Winterbeginn gut informieren. Im Internet werden von Gartenprofis Tipps gegeben, wie am besten mit welcher Pflanze verfahren werden sollte. Diese Recherche ist wichtig, da die unterschiedlichen Pflanzen auch unterschiedliche Bedürfnisse mit sich bringen. Jede Pflanze möchte anders gelagert und behandelt werden. Wenn das Internet nicht die gewünschten Informationen bietet, kann auch in einem Fachgeschäft nachgefragt werden. Dort kann jeder vom Verkaufspersonal eine kompetente Beratung in Anspruch nehmen. Auch wenn es bei der Überwinterung von Pflanzen vieles zu beachten gilt, der Aufwand lohnt sich auf jeden Fall. Nur wer auch im Winter ordnungsgemäß mit seinen Pflanzen umgeht, der kann sich auch im folgenden Jahr daran nicht sattsehen.

Quelle der Fotos, soweit hier nicht anders angegeben, von Wikipedia. Verwendet werden dürfen diese mit folgenden Lizenzen: Creative Commons / GNU Free Documentation